Sanierung und Reinigung von Belüftunganlagen und Klimasystemen

Lufthygiene

Machen Gebäude krank?

Viele Menschen fühlen sich in bestimmten Gebäuden nicht wohl, werden sogar krank. Sie haben unter Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Augenirritationen, ständiger Müdigkeit oder Übelkeit zu leiden.

«Sick Building Syndrome» ist das englische Schlagwort dafür. Ein Arzt kann hier nur die Symptome behandeln. Der eigentliche Verursacher bleibt jedoch allzu häufig unbeachtet: Die Innenluft klimatisierter Gebäude.

Denn mal ehrlich, wer wirft schon einmal einen Blick in die Lüftungskanäle einer Klimaanlage? Schmutz und Ablagerungen bergen aber eine unsichtbare Gefahr, die sich täglich neu in den Büro- oder Krankenhausalltag einschleicht.

In kritischen, krankheitsverdächtigen Gebäuden können meist erhöhte Konzentrationen von Schimmelpilzen, Bakterien, Parasiten und manchmal sogar Legionellen nachgewiesen werden. Schmutz und Ablagerungen in den Lüftungssystemen bilden den Nährboden für diese Krankheitserreger. Deren Konzentration stellt eine Gesundheitsgefahr für die Menschen, die sie einatmen, dar.

Dabei liegt es nicht unbedingt an der Lüftungs- oder Klimaanlage an sich, wenn sich derartige gesundheitsgefährdende Zustände einstellen. Durch fehlende oder fehlerhafte Wartung werden teure Investitionen in Klima- und Lüftungssysteme zunichte gemacht.

Abhilfe durch Wartung

Auch eine nach modernsten Anforderungen geplante und richtig installierte Anlage bedarf der regelmäßigen Wartung. Bei sorgfältiger Instandhaltung kann die Luftqualität innerhalb der Gebäude dann sogar auf einem besseren Niveau gehalten werden, als es die Frischluft außerhalb mit ihren naturgegebenen Schwankungen bietet.

Systematisches Vorgehen

Die wichtigste Maßnahme ist, die Lüftungssysteme zu reinigen. So wird den Krankheitserregern der Nährboden entzogen. Die Luftqualität wird sofort verbessert - und damit auch das Wohlbefinden der Menschen.

Eine Maßnahme, die sich rechnet: Denn Menschen, die sich wohl fühlen, sind bekanntlich leistungsfähiger. Gute Luft zahlt sich aus!

Bisher gab es für die Reinigung nur teure und aufwendige Lösungen, die den Aufwand einer ausreichenden Wartung der Klima- und Lüftungssysteme als unverhältnismäßig hoch erscheinen ließen. Doch die Technik hat einen bedeutenden Schritt nach vorne gemacht!

Atmen Sie tief durch...

 

Gerne beraten wir Sie über die optimale Reinigung und Wartung Ihrer lufttechnischen Anlagen.

Telefon: +49 (0)6221-58 90 701