Navigation überspringenSitemap anzeigen

AirTec-Systeme Lüftungssystem reinigen mit innovativen Maschinen

BANDY III Der Schmutz wird durch kräftiges motorbetriebenes Bürsten oder Druckluft gelöst und gleichzeitig mittels einer Staubfalle abgesaugt.

Runde Kanäle von einem Durchmesser von 80 mm bis etwa 600 mm werden mittels elektromotorischer Bürstenantriebe mit biegsamer Welle und Bürsten gereinigt.

Runde oder eckige Kanäle von 80 mm bis 730 mm Durchmesser oder ähnlichen Abmessungen bei quadratischen oder rechteckigen Querschnitten können mit minimalem Aufwand mit dem SCRUBBER gereinigt werden - ein oszillierender, druckluftbetriebener Bürstenantrieb. Der SCRUBBER kann für verschiedene Anwendungsgebiete mit Spezialbürsten ausgestattet werden..

Im Reinigungsbereich ab 200 mm Ø bzw. 170 x 120 mm wird BANDY III eingesetzt. Der multifunktionelle Roboter kann mit verschiedenen Werkzeugen bestückt werden

Die Einsatzgebiete von BANDY III sind dementsprechend vielfältig:

  • Videoinspektion
  • eckige Kanäle reinigen
  • runde Kanäle reinigen
  • Kanäle mit Innenisolierungen reinigen
  • Innenisolierung stabilisieren
  • Kanäle beschichten
  • Kanäle abdichten

BANDY III fährt ferngesteuert durch die Kanäle.

AirTec GmbH Sanierung lufttechnischer Anlagen - Logo
Zum Seitenanfang